Berichte: Café der Kulturen

Berichte: Café der Kulturen · 15. September 2020
© Artikel aus "Ilvesheim informiert" Wir hoffen, dass diese harte aber notwendige Unterbrechung des Cafés der Kulturen ein Ende hat. Entsprechend bereiten wir uns vor, um die Corona-Anordnungen zur Sicherheit aller Gäste und der Aktiven zu erfüllen. Der Garten des JUZ geeignet sich bestens für ein Open Air Feeling. Im Mittelpunkt Live-Musik der Ilvesheimer fünf Mann Band < the Fence >, da kommt bestimmt Begeisterung auf. Natürlich gibt es auch ein Programm für unsere Jugendlichen...
Berichte: Café der Kulturen · 28. Januar 2020
Das Café der Kulturen war selten so gut besucht: Der von Christian vermittelte Vortrag, Flucht und Abschottung an Europas Außengrenzen, veranlasste zahlreiche Ilvesheimer*Innen aber auch Schutzsuchende zu einem Besuch im JUZ. Aber der Reihe nach: Zu Beginn begrüßte Laura Lies vom Café-Organisationsteam alle Gäste und stellte das obligatorische Jugendprogramm vor. Am Kindertisch galt es Papierbötchen zu basteln und zu verzieren. Alle Materialien, wie sehr oft, besorgte Laura. Zusammen mit...

Berichte: Café der Kulturen · 25. Februar 2019
ILVESHEIM ILVESHEIM BEIM FASCHINGS-CAFÉ DER KULTUREN MALT LENI I. FLÜCHTLINGSKINDERN MOTIVE AUF DIE GESICHTER 23. Februar 2019 Autor: moko

Berichte: Café der Kulturen · 25. Juli 2018
ILVESHEIM CAFÉ DER KULTUREN ERSTMALS IM PARK DER HEINRICH-VETTER-STIFTUNG 23. Juli 2018 Autor: Franz-Albert Senzig

Berichte: Café der Kulturen · 24. Juli 2018
Diese Einladung in den Park der Heinrich Vetter Stiftung, möglich gemacht durch Sozialkoordinatorin Antje Geiter, war ein echter Volltreffer. Der AK Integration und das Rote Kreuz, wir bedanken uns für diese Durchführung: Aber auch für die großen Vorbereitungsarbeiten: Tische, Bänke, Stühle, ein idealer Ausschankbereich mit kühlen Getränken und einem liebevoll dekorierten Buffettisch, Pavillons als Schattenspender und vieles mehr waren aufgestellt, auch der Kinderbereich mit...
Berichte: Café der Kulturen · 21. Juni 2018
ILVESHEIM „CAFÉ DER KULTUREN“ MÖCHTE GEGENSEITIGES VERSTÄNDNIS SCHAFFEN UND LÄDT ZUM KENNENLERNEN EIN

Es ist ermunternd, immer wieder neue Eindrücke nach jedem Café mit nach Hause zu nehmen. Aufbauend auf einem gewissen Stammpublikum, treffen sich aber immer mehr Besucher aus den unterschiedlichsten Beweggründen. Immer wird der Gedanke, der sich dahinter verbirgt, erfüllt: Ein Begegnungsangebot für Flüchtlinge und Helfern zum Austausch von Erfahrungen aus dem nicht immer leichten Alltag zu meistern, Auskunft zu geben über Probleme, von Ideen und von Wünschen. Menschen mit...
Berichte: Café der Kulturen · 20. April 2018
ILVESHEIM BEIM CAFÉ DER KULTUREN BEGEGNEN SICH EINHEIMISCHE UND FLÜCHTLINGE / ERSTMALS LIVEMUSIK UND SCHMINKEN


Mehr anzeigen