Neuigkeiten

Neuigkeiten · 28. November 2020
@ Artikel aus "Ilvesheim informiert" Nicht leicht war für viele Geflüchtete, gerade in den Anfangsjahren, ohne Deutsch Kenntnisse, der Umgang mit Behörden, beim Arzt oder Einkaufen. Diverse Formulare auszufüllen, Bankbesuche, Termine beim Jobcenter oder gesetzte Fristen einzuhalten sind weitere Beispiele. Ordnung und Rücksichtnahme auf die Mitbewohner sind in so mancher Wohnung bis heute eigentlich nur durch ständige Gespräche und Kontrollgänge in den Griff zu bekommen. Ein Grund für...
Neuigkeiten · 23. November 2020
@ Artikel aus "Ilvesheim informiert" Integration ist ein Prozess, der dauert und Zeit braucht. Und der noch lange nicht abgeschlossen ist. Wir befinden uns auf einem langen Weg auf dem noch weitere Aufgaben vor uns liegen. Der Arbeitskreis Integration kann seit Übernahme bis heute ein ordentliches Fazit ziehen, viele Beteiligte leisten eine ambitionierte Arbeit im Ehrenamt. Die Herausforderungen sind nach wie vor der Abbau der Sprachbarrieren, bezahlbaren und passenden Wohnraum zu finden sowie...
Neuigkeiten · 03. November 2020
@ Artikel aus "Ilvesheim informiert" Von Bund und Land beschlossen, gilt ab Montag dieser Woche ein Teil- Lockdown, gültig bis zum Monatsende. Die anhaltende Corona-Pandemie hält nicht nur Deutschland weiter im Atem. Kurzarbeit und Firmenschließungen, Stillstand des sozialen Lebens, jedes Beisammensein, jedes Fest verliert das Selbstverständliche. Von Theatern bis zu Clubs, von Restaurants bis zu Sporthallen werden viele Orte des öffentlichen Lebens im November geschlossen bleiben oder...

Neuigkeiten · 13. Oktober 2020
© Artikel aus "Ilvesheim informiert" Schade dass nur eine überschaubare Runde, wie der MM wohlmeinend formulierte, dieses Angebot des ersten < Nachbarschaftsgesprächs > annahm. Auch der Arbeitskreis Integration als Mitveranstalter war sich sicher, dass die Mehrzweckhalle gut besetzt sein würde. Professionell überspielte Kenan Kozak locker dieses Manko und beleuchtete das ihm gestellte Thema < Welchen Wert kann der Sport zur Integration beitragen ? > souverän. Eingangs...
Neuigkeiten · 11. Oktober 2020
ILVESHEIM: Zweitliga-Trainer Kenan Kocak Gast beim „Nachbarschaftsgespräch“ / Fußballlehrer lebt mit Familie in der Inselgemeinde @ Mannheimer Morgen Autor: Klaus Neumann

Neuigkeiten · 30. September 2020
Integrationskonzept der Gemeinde. © Artikel aus "Ilvesheim informiert < Es gibt zu viele Flüchtlinge, sagen die Menschen. Es gibt zu wenig Menschen, sagen die Flüchtlinge! > Spätestens seit 2015 ist das Wort Integration in aller Munde. < Wir schaffen das >, dieser Ausspruch der Kanzlerin im Hinblick auf die Flüchtlingskrise und die zunehmende Aufnahme von Flüchtlingen hat einen unterschiedlichen Widerhall innerhalb der Bevölkerung und bis heute auch in den Medien...
Neuigkeiten · 30. August 2020
© Artikel aus "Ilvesheim informiert" Fünf Jahre sind inzwischen vergangen, seit dem legendären Aufruf der Kanzlerin, < Wir schaffen das >! Dieser Satz bewegt bis heute die gesamte Nation! 890 000 Flüchtlinge gelangten in 2015 nach Deutschland, davon stellten allein 475 000 Syrer in den Jahren 2015 bis 2017 einen Antrag auf Asyl. Über 90 % erlangten wegen des Bürgerkriegs in ihrer Heimat ein vorläufiges Bleiberecht. In unserer Gemeinde leben derzeit weit über 100...
Neuigkeiten · 08. August 2020
© Artikel aus "Ilvesheim informiert" Die Corona-Pandemie und der zu ihrer Eindämmung erfolgte notwendige Lockdown verschlechterten auch die Perspektiven von Zuwanderern am deutschen Arbeitsmarkt und verhindern einen großen Teil ihrer Kontakte zu Einheimischen. Damit einhergehend verringerten sich auch die Gelegenheiten, Deutsch zu sprechen. Gemeinsame Aktivitäten in der Freizeit, wie das Ausüben von Mannschaftssportarten und der Besuch von Veranstaltungen, sind nur eingeschränkt...
Neuigkeiten · 02. August 2020
© Artikel aus "Ilvesheim informiert" Ziel unserer Integrationsarbeit ist es auch, die Integrationsbereitschaft der Bürgerschaft zu erhöhen, indem wir Geflüchtete in vielen Situationen des Alltags unsere Hilfe anbieten. Mitglieder des Arbeitskreises sind beim Erstbezug mit dabei. Durch Möbelspenden ist es möglich, die Grundausstattung der Wohnungen zu ergänzen. Der gesicherte Transport durch Familie Kohlbrenner, auch bisweilen mit Hilfe des Anhängers von Bernhard Wagner, ein...
Neuigkeiten · 22. Juli 2020
© Artikel aus "Ilvesheim informiert" „Nachbarschaftsgespräche“ bietet Städten, Gemeinden und Landkreisen in Baden-Württemberg die Möglichkeit, Nachbarschaftsgespräche durchzuführen. Thematisch steht die nachhaltige Entwicklung von Städten und Gemeinden im Sinne eines kulturellen und generationenübergreifenden Miteinanders im Vordergrund. Hierzu soll im Rahmen der Nachbarschaftsgespräche ein Austausch stattfinden und ein Konzept mit Maßnahmen zur Umsetzung erarbeitet...

Mehr anzeigen